Ausgerechnet Luise!

Roman: Ausgerechnet Luise!Alice, Inhaberin einer etablierten Male Model-Agentur in München ist nicht begeistert über den Brandbrief ihrer betonkatholischen Cousine Luise, zu der sie vor Jahrzehnten den Kontakt eingestellt hat: Luise hat Arbeit und Bleibe als Pfarrershaushälterin verloren und bittet um vorübergehenden Unterschlupf. Als einzige Verwandte fühlt sich Alice moralisch verpflichtet, ihre Cousine aufzunehmen; das findet auch ihre Partnerin Karola, die einen Escortservice für Frauen betreibt. Luise kommt nicht nur als schwer verdauliche Betschwester in den "sündigen" Haushalt ihrer Cousine, sondern auch mit einigen Geheimnissen …

Taschenbuch, 380 Seiten, € 15,90
E-Book: € 4,49



Bitte kaufen Sie bei regionalen Buchhändlern! Die haben unsere Unterstützung weit nötiger als Konzerne.

DANKESCHÖN!

Mehr über "Ausgerechnet Luise!"

  • 1

Impressum

Die Internetseite www.renakwendell.de wird von Rena K. Wendell betrieben in Vertretung durch:

Karin Zick
Klenzestr. 75
80469 München

Fon: 089/20 23 28 62
Mail: rkw (at) renakwendell.de
Copyright-Hinweise:
Sämtliche Inhalte - Texte und Fotos - auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht.

Bildquellen:
Die Autorenfotos stammen von Marian Nofal, München: https://www.fotocommunity.de/fotograf/marian-nofal-fotografie/2466139

Die Titelbilder der Gedichte stammen von Magdalene Wenzel: Balthasart

Hinweise zum Datenschutz

© 2022 Rena K. Wendell
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.